Spieleaustausch | Das einzig deutschsprachige Forum mit Vergütung pro Beitrag und Thread.

Tausche Dich über Spiele aus.

Mit der Nutzung von Spieleaustausch erklärst Du Dich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten sowie zu statistischen Zwecken. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Navigation

Hauptbereiche
 Forum
 News
 Marktplatz
 Bugtracker
 Galerie (Anmelden)
 Geschenkeshop (Anmelden)

Weitere Seiten
 TeamSpeak
 Mitglieder
 Das Team
 Spenden (Anmelden)
 Häufigste Fragen
 Pranger
 Partner

Das ist Spieleaustausch

Facebook


Werbeanzeige

Twitter

Herzlich willkommen!

Spieleaustausch ist das einzig deutschsprachige Forum, mit einer Vergütung pro Beitrag und Thread.

Hier kannst Du Dich nicht nur über die neusten Spiele austauschen und Mitspieler finden, sondern auch Spiele Keys durch hilfreiche Beiträge erhalten. Hierbei geht es hauptsächlich um die Community und jede Aktivität wird belohnt.

Diese Seite ist vollkommen kostenlos und legal. Finanziert wird alles ausschließlich durch die Werbeeinnahmen, Spenden und Sponsoren.

Zusätzlich bieten wir unserer Community einen Marktplatz, wo Du Sachen aller Art verkaufen, kaufen und verschenken kannst.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Stöbern!

Dein Spieleaustausch-Team

Werbeanzeige

Letzte Aktivitäten

UltimateGhost Hat die Trophäe 3 Jahre registriert erhalten
ManuPlayz Hat die Trophäe 2 Jahre registriert erhalten
H3nn3 Hat die Trophäe 3 Jahre registriert erhalten
sinan Hat die Trophäe 1 Jahr registriert erhalten
wirbellHD Hat die Trophäe 1 Jahr registriert erhalten

Nachrichten



  • Zeit für die GeForce GTX 1080 TI?

    Seit einigen Tagen nun sieht man auf der offizielen Nvidia Website einen Countdown - was dann aber geschehen soll, verrät Nvidia nicht.
    Insider sind sich allerdings sicher, dass nun eine noch bessere GTX 1080 erscheinen soll - die GTX 1080 TI.

    Die Hinweise auf die TI Version sind allerdings ziemlich eindeutig. Nicht nur dass die Zeit in Tagen, Stunden, Minuten und Sekunden runtergezählt wird, man sieht auch noch einen Hashtag mit "UltimateGeforce" was auf eine ultimative Grafikkarte hinweist, die also besser ist als die derzeitige GTX 1080. Zudem ist auch noch ein Satz vorhanden ("It's almost time"), wobei hier das TI besonders hervorgehoben wird. All dies würde perfekt auf einige neue TI-Grafikkarten hindeuten.

    Da die TI-Grafikkarten im Vergleich zu den normalen noch besser sind, werden sie wohl auch mehr kosten. Für viele Menschen sind diese High-end Grafikkarten einfach zu teuer, somit wird nur ein recht überschaulicher Kreis an potenziellen Käufern damit angesprochen. Trotzdem warten viele Leute schon länger auf die neuen Grafikkarten - dies sind Leute die Wert auf eine hohe Performance legen und den Preis nicht besonders berücksichtigen.

    Der Countdown wird am 1. März auf 0 stehen. Sollten also tatsächlich die TI-Versionen von der 1060,1070 und 1080 erscheinen, wird dies am 1. März der Fall sein.

    Nun ein paar Fragen an euch!


    Was haltet ihr von den TI-Versionen der Nvidia Grafikkarten?

    Besteht Interesse am Kauf einer TI-Version der aktuellen Grafikkarten Reihe?

    Könnte mit dem Countdown doch etwas anderes gemeint sein?




  • Mass Effect: Andromeda ist der 4. Teil der Mass Effect Hauptreihe und liegt nach reichlich Werbung in beinahe jeden Gamermund.
    Die letzten Tage zeigten wieder einige News zum baldigen Release.

    Story:
    Die Story soll laut Michael Gamble, Teil des Entwicklungsteams von BioWare, deutlich fröhlicher und optimistischer sein, als man es von Mass Effect gewohnt sei.
    Bislang zauberten nur die kurzen witzigen Anmerkungen innerhalb der Mass Effect Teile den Spielern ein Grinsen ins Gesicht.
    N
    un soll jedoch die gesamte Handlung durchgängig etwas positives in sich birgen und somit eine ganz andere Atmosphäre während des Spielens aufbauen.
    Zudem ist der Spieler selber, als du, nicht mehr der Mittelpunkt der Geschichte. Man ist in der Lage, während des Spielens zwischen Scott Ryder und Sarah Ryder wählen.
    Diese sind jedoch nicht die zentralen Figuren der Handlungen, wie man es aus beinahe jedem anderen Spiel kennt, sondern die Mitmenschen, mit denen man durch die Story geht,
    sind die "wahren Protagonisten" des Spiels. Dies soll zu einem ganz neuen Erlebnis während des Spiels führen und ist meiner Meinung nach mal ein guter Versuch.
    Die Story richtet sich primär an das erforschen neuer Planeten.
    Die Ryders sind Forscher, die auf der Suche nach einem neuen bewohnbaren Planeten für ihre 20.000 Passagiere des Raumschiffes "Tempest".

    Open World?
    Das Grundprinzip, die Erforschung neuer Planeten, lässt vermuten, dass es sich bei Andromeda um einen Open World Titel aus der Mass Effect Familie handeln wird.
    Dies stimmt jedoch nur zum Teil. Es erinnert ein wenig an das Prinzip von Titeln wie "Assasin's Creed".
    Man kann als Spieler selber herumlaufen und auch einige Orte a la Open World entdecken, jedoch ist man stark an die Storyline gebunden.
    Es soll nicht darum gehen, stundenlang alleine auf den Planeten herumlaufen und Objekte zu entdecken.

    Kein Level-Cap

          Jan Michelsen schrieb:

    Auf die Frage eines Spielers erklärte Frazier, dass es keine Obergrenze für das Level der Charaktere geben wird. Wer will, der darf seine Charaktere bis zum Maximum hochpowern. Allerdings wird man - um wirklich alle Fähigkeiten freizuschalten - das Spiel mindestens einmal im New Game Plus spielen müssen.


    D.h. , alle Fähigkeiten können gänzlich gelevelt werden, sodass man am Ende den perfekten Charakter hat. Jedoch nur anchdem man den New Game Plus Modus gespielt hat.
    Hierbei wird ein neues Spiel gestartet, jedoch behält der Spieler alles aus dem vorherigen Stand.

    Fazit:
    1. Story gefüllt durch Erforschung neuer Planeten
    2. Spieler ist nicht der Protagonist
    3. Es ist kein Open World und folgt der Hub-Formel vorangegangener Titel
    4. Level-Cap ist kein Thema, es kann unendlich gelevelt werden.

    Was haltet ihr bislang von Mass Effect: Andromeda?

    Würdet ihr euch ein Open World wünschen?

    Werdet ihr euch das Spiel zulegen?

    Oder habt ihr es gar schon vorbestellt?

Team

Neue Mitglieder

Wer ist online?

und 23 Gäste

Unser Partner

Kinguin.net - Anzeige

Werbeanzeige