Keine Überweisungen an sich selbst !?!

    Kommentare 3

  • Ganz einfach...
    Ich bin hobbylos und verbringe meine Zeit mit sowas...
    Nein Spaß bei Seite.. Ich wollte einfach ausprobieren wie das funktioniert, also das Überweisen... und nun sind E-Dollar weg... und das finde ich echt "scheiße"(entschuldigung für diesen ausdruck)...
  • Ääähm... wieso überweist man sich selber etwas? Das würde auch nicht mit einem Bankkonto funktionieren... weil das System dazwischen springt und daraufhinweist, dass man an sich selbst keine Überweisungen tätigen kann... wieso (!) sollte das dann hier einfach so funktionieren?

    Um noch Bezug auf die andere Meldung von dir zu beziehen: Wenn man sowas ausprobiert (wo eigentlich nichts dran auszusetzen ist, ist ja dein Ding), darf man sich anschließend nicht darüber beschweren, dass das Ergebnis ein unerwartetes ist. Dann, weil man 1 E-Dollar an sich selbst überwiesen hat und anschließend 3 fehlen eine Entschädigung von 300 E-Dollar zu fordern, grenzt schon an eine Frechheit! Schau lieber mal auf deinen Kontoauszug... ich denke mal ehr, dass dein 1er E-Dollar angekommen ist, in dem Moment allerdings ein Beitrag von dir gelöscht wurde, wo dir dann ja wieder 3 E-Dollar abgezogen werden.

    Gesetz dem Fall, es fehlen durch deine Überweisung tatsächlich 3 E-Dollar, kann man freundlich nach der Erstattung der E-Dollar fragen... aber doch nicht fordern! Du hast nen Experiment angefangen... das Experiment ist (wahrscheinlich) fehlgeschlagen und nun ist das "Versuchsobjekt" weg. So einfach ist das. :S

Werbeanzeige