Spieleaustausch | Das einzig deutschsprachige Forum mit Vergütung pro Beitrag und Thread.

Tausche Dich über Spiele aus.

Mit der Nutzung von Spieleaustausch erklärst Du Dich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten sowie zu statistischen Zwecken. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Navigation

Hauptbereiche
 Forum
 News
 Marktplatz
 Bugtracker
 Galerie (Anmelden)
 Geschenkeshop (Anmelden)

Weitere Seiten
 TeamSpeak
 Mitglieder
 Das Team
 Spenden (Anmelden)
 Häufigste Fragen
 Pranger
 Partner

Das ist Spieleaustausch

Facebook


Werbeanzeige

Twitter

Herzlich willkommen!

Spieleaustausch ist das einzig deutschsprachige Forum, mit einer Vergütung pro Beitrag und Thread.

Hier kannst Du Dich nicht nur über die neusten Spiele austauschen und Mitspieler finden, sondern auch Spiele Keys durch hilfreiche Beiträge erhalten. Hierbei geht es hauptsächlich um die Community und jede Aktivität wird belohnt.

Diese Seite ist vollkommen kostenlos und legal. Finanziert wird alles ausschließlich durch die Werbeeinnahmen, Spenden und Sponsoren.

Zusätzlich bieten wir unserer Community einen Marktplatz, wo Du Sachen aller Art verkaufen, kaufen und verschenken kannst.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Stöbern!

Dein Spieleaustausch-Team

Werbeanzeige

Letzte Aktivitäten

beherem Hat die Trophäe 3 Jahre registriert erhalten
fabi893 Hat die Trophäe 1 Jahr registriert erhalten
Davidder1 Hat eine Antwort im Thema Denkt ihr Valve wird noch geldgieriger? verfasst.
Davidder1 Hat eine Antwort im Thema Spiele werden immer einfacher verfasst.

Nachrichten

  • +Inferno, -Dust2! In der Nacht zum Samstag wurde das neueste Update für CS:GO hochgeladen und beinhaltet ein paar Änderungen zur Matchmaking-Suche!


    Das bearbeitete Inferno wurde bereits im Oktober ins Spiel eingeführt, jedoch nicht in die aktive Gruppe (Active Duty Group) eingeführt, wie Nuke kurz vor der MLG Columbus 2016. Wer Inferno schon vergessen hat, *hier* gibt es nochmal eine Informationen zur Bearbeitung der Map.


    Dust 2 aus Active Duty - Meinungen der Profis

    Dust 2 verschwindet aus der aktiven Gruppe, dafür erhält Inferno den Einzug in das aktive kompetitive Geschehen. Bisher ist es nur ein Gerücht, es wird allerdings vermutet, dass Dust 2 ebenfalls so bearbeitet wird, wie zuletzt Nuke oder Inferno, da es bisher jedes Mal der Fall war, wenn eine Map aus dem aktiven Mappool entfernt wurde. Dabei ist bisher nicht abzusehen, ob es sich nur um kleine Dinge (z.B. Cobblestone, gleiches "Layout") handeln oder ob es ein grafisch komplettes Remake wird.

    Der aktive Mappool, nun bestehend aus Inferno, Train, Mirage, Nuke, Cobblestone, Overpass und Cache, wird beim nächsten Major vertreten sein. Nicht nur das, viele andere Ligen und Turniere werden ihren Mappool ändern. So auch die DreamHack Masters Las Vegas 2017, die bereits in 2 Wochen stattfinden wird. Ob Inferno dort oft gesehen wird, lässt sich bisher nicht erschließen, da man für die Map wieder Taktiken und andere spielrelevanten Dinge erarbeiten muss.
    Auf Twitter gab es von vielen Profi-Spielern Meinungen dazu. Viele waren für eine Entfernung Cobblestones. Letztendlich wurde aber die Map entfernt, die (ob es wohl gewollt war?) am wenigsten beim ELEAGUE Major: Atlanta 2017 gespielt wurde - Dort wurde Dust 2 insgesamt nur 10 Mal gespielt (6 Mal in der Gruppenphase, 4 Mal in den Playoffs). *Hier* gibt es eine Tabelle zur Map-Statistik des Majors.
    Einen selbstironischen Beitrag leistete "deniz", Spieler bei mouseports. Über die Änderungen der Karte schrieb er "RIP Mousesports" - Weil Dust 2 wie von mouz am meisten gespielte Karte ist.
    Weitere Kommentare könnt ihr auf *99Damage* lesen. Daraus lässt sich erschließen, dass die Pros vorher nicht involviert wurden.


    Aufsplittung bei Deathmatch und Casual

    Wer lieber die beiden Spielmodi Deathmatch und Casual spielt, wird nun weitere Gruppen beim Suchen eines Spiels sehen. Neben der Active Duty Group wurde die Reserve Group in Bomben- und Hostage-Karten getrennt. Dust 2 erhält eine eigene Gruppe, um direkt ein Match in den Spielmodi zu starten, da es dort sowieso die am meisten gespielte Karte war.


    Release-Notes 03.02.2017

    Mit jedem Update gibt es auch neue Release-Notes, hier im einzelnen übersetzt:

    [CSGO]
    – Dust 2 mit Inferno in der aktiven Gruppe ersetzt
    – Getrennte Dust 2 Kartengruppe für Casual- und Deathmatch-Spielmodi erstellt
    Trennen der Reserve-Gruppe in Reserve-Gruppe und Hostage-Gruppe

    [VERSCHIEDENES]
    – Als Standardeinstellung können Spieler nun schnell Graffiti sprühen, wenn sie die Graffiti-Menü-Taste drücken und loslassen. Dies kann man im Graffiti-Menü über eine Checkbox ausschalten. Um Verwirrung zu mindern, wurde eine extra Ladung Graffiti zu allen bereits geöffneten Graffitis hinzugefügt.
    – Wasser-Materialien auf den Karten Inferno, Nuke und Aztec wurden optimiert
    – convars mp_teamscore_max, mp_teamscore_1, mp_teamscore_2 hinzugefügt, um "Best of N"-Mapserien im Zuschauermodus anzuzeigen

    [MAPS]
    – Dust2
    — Verschiedene Spots gefixt, wo die Bombe feststecken konnte

    – Cobblestone
    — Cubby neben dem Boden der Treppen auf Bombsite B tiefer gemacht
    — Movement um Rampe bei B und Dropdown-Raum weicher gemacht
    — Verschiedene Spots gefixt, wo die Bombe feststecken konnte
    — Manche Oberflächen geändert, die falsche Schritt-Sounds gespielt haben

    – Overpass
    — Verschiedene Spots gefixt, wo die Bombe feststecken konnte
    — Ground im CT-Spawn zeigt nun decals korrekt an
    —Manche Oberflächen geändert, die falsche Schritt-Sounds gespielt haben

    – Train
    — Verschiedene Spots gefixt, wo die Bombe feststecken konnte



    Wie findet ihr die Änderungen? Habt ihr oft Matchmaking auf Dust 2 gespielt?
    Freut ihr euch auf die DreamHack Masters Las Vegas 2017? Werdet ihr wieder aktiver Inferno spielen?
    Habt ihr euch bereits Graffiti gekauft oder nur die Drops benutzt? Benutzt ihr diese überhaupt?
    Eure Meinungen in die Kommentare!

  • Der Markt für Gaming Hardware boomt wie nie zuvor.

    Im Jahre 2016 hat alleine der PC-Hardware Markt einen Umsatz von 30 Mrd. US-Dollar zu verschreiben, was bislang ein Rekordumsatz ist.
    Doch dieser Umsatz ist nicht der einzige, der der Gaming Industrie zuzuschreiben ist.
    Denn neben dem PC gibt es ja noch Plattformen wie Konsolen oder unsere Handhelden, die ebenfalls ein Wirtschaftshoch erleben.

    Mit solchen Umsatzen wurden laut Marktforschern erst im Jahre 2018 gerechnet, was zeigt, wie gut sich der Gaming Mart entwickelt und die Community wächst.

    Was wohl am meisten an der ganzen Thematik überrascht ist wohl, dass es im Oktober 2016 noch hieß, dass der PC-Markt kontinuierlich schrumpft (Quelle).
    Am 21.01.2017 wurden dann die Umsatzzahlen für das Jahr 2016 öffentlich bekanntgegeben, welche diese Aussage völlig über den Haufen warfen.

    Doch wohin entwickelt sich der Trend?
    Nach Ankündigungen von Nintendo, bezüglich der Switch, oder auch Events wie der Dreamhack 2017 in Leipzig und der CES 2017 in Las Vegas dürfte eine weiter steigende Entwicklung zu erwarten sein.
    Die bereits 2016 erschienene PS4 Pro macht Momentan für Sony das Rennen, mit ihrer 60fps 4k Auflösung.

    Project Scorpio dürfte 2017 für Microsofts Konsolenbereich gute Einnahmen bescheren, wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf.
    Thomas Mahler, Entwickler des Spiels Ori, umschreibt die PS4 Pro als halbherziges Update und Project Scorpio aus voraussichtliche Next Gen Konsole.

    Hinzukommt die Nintendo Switch, welche am 03. März den Handhelden Markt aufmischen wird.

    Ganz zu schweigen vom sich stetig verändernden PC-Markt. Hier wird es immer Entwicklungen geben,die den Markt auffrischen.
    Denn wer neue Titel wie Battlefield One auf Optimaler Qualität spielen will, der braucht schon nennenswerte Komponenten in seinem PC, die nicht aus dem Jahr 2007 stammen.

    Fazit:
    Die Gaming Branche, in der alle hier im Forum involviert sein dürften, wird keineswegs aussterben, sondern erlebt erst seinen Aufschwung.
    Immer mehr Menschen entdecken das Gamen für sich und somit wächst die Community Tag für Tag.

    Wie seht ihr die Entwicklung?

    Freut es euch, dass sich der Gaming Markt so entwickelt?

    Habt ihr 2016 große Einkäufe diesbezüglich getätigt und die Umsatzzahlen unterstützt?

Team

Neue Mitglieder

Unser Partner

Kinguin.net - Anzeige

Werbeanzeige