News-Übersicht

Mit der Nutzung von Spieleaustausch erklärst Du Dich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Wir verwenden Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten sowie zu statistischen Zwecken. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



  • DICE ist nachwievor sehr fleißig, was das Thema Battlefield 4 angeht, denn am 01. September 2015, also in 2 Tage erscheint das langerwartete Night Operations DLC, sowie der Sommer Patch für PC, PS4 und XBOX One.

    Das Battlefield 4 Ende 2013 alles andere als fertig war, sollte jeder wissen, nichtsdestotrotz arbeitet DICE weiterhin fleißig und hart an dem noch immer sehr beliebten Shooter.
    Nun wurde vor einigen Stunden angekündigt, dass es wieder eine Portion Nachschub geben wird, in Form von dem Night Operation DLC und weitere Verbesserungen.

    Die PS3 sowie XBox 360 muss mit dem Update noch bis zu dem 08.September 2015 warten.


    Was gibt es alles neues?

    Es gibt die Karte Zavod 311 nun im Nachtformat, im Laufe der nächsten Wochen wird es dann weitere Inhalte zum Downloaden geben, u.a. die Nachtmap "Belagerung von Shanghai".
    Der Sommer Patch bringt viele Balancing Anpassungen mit sich, kümmert sich um den noch immer teilweise fehlerhaften Netcode und andere Bugfixes.
    Ihr könnt euch also durchaus auf die kommenden Wochen freuen!




  • Langsam aber sicher nähert sich der Adobe Flash Player dem Ende zu, nicht umsonst wird Google Chrome ab dem 1.September keine Werbeinhalte im Flash Format mehr anzeigen.

    Gerade in diesem Bereich wurden häufig Angriffe über scheinbar harmlose Banner bekannt.
    Google konvertiert deshalb auch seit einiger Zeit alle Anzeigen welche im Flash Format hochgeladen wurden in HTML-5 um.
    Nun müssen wohl oder übel auch die anderen Netzwerke mitziehen, da es vermutlich nur wenig Nutzer gibt welche die Flash Anzeigen manuell freischalten.
    Natürlich werden alle anderen Features wie Videos, Games und co. im Flash Format angezeigt, wobei besonders im Videobereich viele Portale auf HTML-5 umstellen.


    Was meint ihr dazu ?
    Findet ihr es gut das immer mehr Unternommen wird um den Adobe Flash Player unattraktiv zu machen ?



  • Auf der Spielemesse PAX hat der Guild Wars 2 Entwickler offiziell bekannt gegeben, dass das Spiel ab sofort ein Free2Play Titel ist.

    Das Free2Play die Zukunft ist, musste nun nicht nur die Entwickler von Guild Wars 2 eingestehen, denn The Elder Scrolls Online nutzt Beispielsweise ein ähnliches System, lediglich dass Hauptspiel muss weiterhin bezahlt werden.
    Star Wars The Old Republic setzt seit einiger Zeit ebenso auf ein Free2Play Modell, um mehr Spieler anlocken zu können.

    Das bald erscheinende DLC Heart of Thorns kostet weiterhin Geld.


    Es gibt allerdings einige Einschränkungen:

    1. Zukünftige Inhalte müssen weiterhin bezahlt werden.
    2.Es gibt keinen Versand von Gegenständen an andere Spieler oder kartenweite Nachrichten sowie kleinere Inventarmöglichkeiten.
    3. Spieler ab LVL 10 dürfen das Startgebiet verlassen, mit LVL 30 die Gruppensuche nutzen und mit LVL 60 Welt gegen Welt spielen.


    Was haltet Ihr davon?
    Nutzt die Kommentarfunktion!



  • Nun ist es soweit, der Twitch Konkurrent von Google namens "YouTube Gaming" ist weltweit an den Start gegangen und bietet auch schon einige Livestreams an.

    Leider ist dies in Deutschland nur eingeschränkt möglich, da es dort ziemlich viele Rechtliche Hürden zu meistern gibt, sowohl der Streit mit der Gema, als auch mit dem deutschen Rundfunkstaatsvertrag welcher eine Sendelizenz für eine Live Übertragung voraussetzt.
    Aufnahmen der Streams können jedoch auch in Deutschland schon bestaunt werden, nur beim Versuch ein Live Stream anzuschauen wird die Meldung "Live Streaming ist wegen Rechtsproblemen in Deutschland leider nicht möglich" angezeigt.

    Die dazugehörige App ist mit einem Deutschen Account auch nicht möglich herunterzuladen.
    Es bleibt deshalb offen ob der Dienst auch in Deutschland richtig genutzt werden kann.


    Was meint ihr dazu ?
    Glaubt ihr das es Google schafft denn Dienst mit Live Streaming in Deutschland verfügbar zu machen ?





  • Schon wieder ist es der Fall, ein weiteres Ubisoft Spiel wird kurz vor Release verschoben.
    Diesmal geht es um das Spiel Assassins Creed Syndicate, jedoch nur für PC Plattform, welches um 4 Wochen verschobenwird, neues Releasedatum ist der 19 November 2015.

    Die Zeit soll genutzt werden, um weitere Optimierungsarbeiten, sowie dem Game den letzten Feinschliff zu verpassen.
    Es ist sehr schade, dass die Entwickler es heutzutage nichtmehr hinkriegen ein Spiel für alle Plattformen gleichzeitig zu releasen.
    Somit weiß man immer schon was für Missionen es in dem Game gibt, dank der Konsolen, was ich nicht gut finde, da mir dann die Lust an dem Game direkt vergangen ist.

    Hier ein Zitat des Chef Entwicklers;


    "Wir haben diverse neue Verbesserungen an unserer Produktions-Pipeline und dem Validierungs-Prozess eingeführt, die es uns erlaubt haben, uns schon sehr früh im Verlauf des Projekts auf den letzten Schliff, die Stabilisierung und die Optimierung der PC-Version zu fokussieren. Das war eine der Top-Prioritäten für die Produktion in diesem Jahr. Die zusätzlichen vier Wochen dienen uns nun dazu, uns vollkommen auf den Feinschliff und die Optimierung zu konzentrieren, um so sicherzustellen, dass das Spiel und all seine Systeme stabil sind, wenn das Spiel auf den Markt kommt. Es soll vom ersten Tag an für alle Spieler völlig reibungslos ablaufen."

    Man kann nur hoffen, dass die Entwickler die 4 weiteren Wochen diesmal wirklich nutzen.
    Die empfohlenen Systemvorraussetzungen sollen übrigens auf 1080p und 30fps abzielen.




    Was haltet Ihr davon?
  • Benutzer online 154

    1 Mitglied und 153 Besucher - Rekord: 46 Benutzer ()

    Legende:

    • Administratoren
    • Moderatoren
    • Editoren
    • Premium
    • Verifiziert
  • Statistik

    279 News in 6 Kategorien (0.36 News pro Tag) - 1381 Kommentare

Werbeanzeige